Bärlin Pedäl Bättle – Das Fahrrad Ritterturnier

Ritterspiele auf dem Fahrrad - Bärlin Pedäl Bättle

Bärlin Pedäl Bättle: Der Turnierfrieden ist unbedingt zu wahren!

Beim 3. Bärlin Pedäl Bättle kann man edlen Streitern bei ihren glorreichen Turnierkämpfen zuschauen – und mitmachen. Hoch zu Stahl- und Aluross treten mutige „Kampfradler“ gegeneinander an. In voller Rüstung und bis in die Haarspitzen getuned geht es auf die Bähn.

Hinweis
>>> Hinweis: Link zur Bärlin Pedäl Bättle 2015
Ritterspiele af dem Fahrrad - Bärlin Pedäl Bättle

Bärlin Pedäl Bättle – das sind Ritterspiele auf dem Fahrrad. So eine Art Zeit- und Weltenfusion. Rauhe Kerle, handfeste Turniere – nix für „Prinzessinnen“… ©BärlinPedälBättle

Gerade jetzt im Herbst trennt sich ja die Spreu vom Weizen, wie man so schön sagt. Die Saisonradler steigen wieder in ihre Blechbüchsen und nur die Harten fahren weiter im Fahrradgarten. Letztere sind es wohl auch, die am kommenden Wochenende auf dem Sportplatz an der Kynaststrasse (S-Bhf. Ostkreuz) gegeneinander antreten und Ritterspiele per Pedales zelebrieren. Die 3.Bärlin Pedäl Bättle kann man getrost zur Hauptstadtkultur zählen und wartet mit einigen ungewöhnlichen, aber thematisch durchaus passenden Wettkämpfen auf:

  • Ritzelstechen: Hier werden je Teilnehmer 2 Gänge mit der scharfen Lanze „geritten“. Ziel ist es, im vollen Galopp das Ritzel mit der Lanze aufzunehmen und dieses über die Ziellinie zu bringen. Bei Verlust des Ritzels vor der Ziellinie gibts gratis Spott, aber auch Mitgefühl.
  • Nüsse knacken: Mit 2 Gängen pro Teilnehmer wird mit dem Kampfhammer geritten. Ziel ist es, innerhalb von 10 Sekunden 3 Walnüsse hintereinander zu zerschlagen.
  • Stahlrossweitwurf: Weg mit der Möhre! Mit einer halben Körperdrehung ist es das Ziel, das Rad so weit wie möglich in den Acker zu werfen.
  • Ritzelzielwurf: Mit insgesamt 5 Würfen der Kampfritzel muss die maximale Punktzahl erreicht werden, wobei Würfe selbstverständlich nur auf die Zielscheibe und nicht auf Lebewesen gestattet sind… 😉
  • Ziehen am Tau: Der Klassiker, bei dem das Team als Ganzes gefragt ist. Wer den am Tau befestigten Wimpel über die jeweilige Linie zieht, gewinnt.
  • Kampfwagenrennen: Ben Hur läßt grüßen, wenn ganz besonders kreative Menschen ihre Räder zu Kampfwägen umbauen und damit gegeneinander antreten. Der Kampfwagen muss hierbei von mindestens einem Velociped gezogen werden.
Ritterspiele auf dem Fahrrad - Bärlin Pedäl Bättle

Beim Bärlin Pedäl Bättle schenken sich die Fahrrad-Ritter nichts. Es geht handfest zur Sache. ©BärlinPedälBättle

Neue Radsport-Formate braucht das Land!

Das dachten sich wahrscheinlich auch die Veranstalter des Spektakels und holten sich einige Kiezpartner mit ins Boot. So sind u.a. Teams der Radwelt Friedrichshain, des Dock11 oder auch dem Pech & Schwefel mit dabei.

Fazit

Ganz heißer Scheiß aus der Bundes-Radsport-Hauptstadt – Made in Berlin halt. Lieber einen Tag der Fahrradspiele als einen Tag der deutschen Einheit verbringen, oder?! Es wird gekämpft, gelacht, gegessen, geweint, geschrieen, geritten, gerannt, geworfen, geherzt… Hingehen!

  • Was: 3.Bärlin Pedäl Bättle
  • Wann: 03. – 04.10.2014, jeweils ab 12 Uhr
  • Wo: Kynaststrasse am Ostkreuz, auf dem alten Sportplatz (Google Maps)
  • Facebook: BärlinPedälBättle
Zusammenfassung
Bärlin Pedäl Bättle: Das Fahrrad Ritterturnier - Critical Mass
Titel
Bärlin Pedäl Bättle: Das Fahrrad Ritterturnier - Critical Mass
Beschreibung
Beim 3. Bärlin Pedäl Bättle kann man edlen Streitern bei ihren glorreichen Turnierkämpfen zuschauen - und mitmachen. #bärlinpedälbättle #citicalmass #fahrrad
Autor
GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Bärlin Pedäl Bättle - Das Fahrrad Ritterturnier, 8.9 out of 10 based on 9 ratings

Sag' Deine Meinung hierzu!

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...
%d Bloggern gefällt das: