Kunst in Kanada – Ein Fahrrad im Schnee

Fahrrad - Gemälde im Schnee

Vergängliche Kunst in Kanada

Hier im Nationalpark von Québec sollen die Schneewanderer nicht einfach nur in der Gegend rumtrampeln, sondern schöne Spuren hinterlassen. Dafür braucht man eine unberührte Schneefläche und einen Plan. Das Ergebnis sind riesengroße Schneebilder in der Landschaft.

Fahrrad - Gemälde in der Schneelandschaft von Kanada

Vergängliche Kunst – Ein Gemälde eines Fahrrades, von von Menschenfuß geschaffen.

Québec verfügt über eines der wohl schönsten Radwandergebiete in Kanada. Das Schild „Bienvenue cyclistes“ (Fahrradfahrer willkommen) ist hier die erste Wahl, wenn es um einen Übernachtungsplatz auf der Fahrrad-Rundreise geht. Hier findet sich auch das wichtigste Werkzeug für kleinere Ausbesserungsarbeiten an seinem Fahrrad. Die Tourismusbetriebe sind staatlich geprüft und man erfährt hier auch so einige Tipps und Tricks für die nicht immer ganz ungefährlichen Fahrradreisen. Die Wahl des Fahrrades fällt in Kanada sicher auf das Mountainbike, besonders hier im Osten Quebecs.

Schneeflocke - Gemälde in der Schneelandschaft von Kanada

Vergängliche Kunst – Ein Gemälde einer Schneeflocke, von von Menschenfuß geschaffen.

Fahrradrouten in Kanada

Hier ein paar Linktipps zu ausgesuchten Fahrradreisen in Kanada:

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Kunst in Kanada - Ein Fahrrad im Schnee, 10.0 out of 10 based on 4 ratings

Sag' Deine Meinung hierzu!

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...
%d Bloggern gefällt das: