Peoples Climate Mobilisation: Globaler Aktionsaufruf zum UN-Klimagipfel

Climate Rally flows down Swanston street by Takver

Globaler Aktionstag zum UN-Klimagipfel

Vom 19.-21.September versammeln sich die Staatsoberhäupter zahlreicher Nationen in New York City für einen historischen Klimagipfel. In NYC wird es an diesen beiden Tagen eine in Sachen Größe, Kreativität und Wirkungskraft noch nie dagewesene Mobilisierung zum Klimawandel geben – Peoples Climate Mobilisation.

Peoples Climate Mobilisation

„Action, not words!“ lautet der Schlachtruf. Taten, die nötig sind, um eine Welt mit einer Wirtschaft zu schaffen, die für Menschen und den Planeten verträglich ist – und zwar jetzt. Kurzum eine Welt, die vor den Verwüstungen des Klimawandels sicher ist.
Kein einzelnes Treffen und kein einzelner Gipfel kann die Problematik des Klimawandels lösen. Jedoch können wir uns gemeinsam organisieren, um die Macht der Kohle-, Öl- und Gasindustrie in Frage zu stellen und ihr entschieden entgegenzutreten und einen Kräftewechsel hin zu einer gerechteren, sichereren und friedlicheren Welt einzuleiten.

Um dies zu erreichen, müssen wir handeln – gemeinsam

Climate Rally flows down Swanston street by Takver

„Climate Rally flows down Swanston street“ by Takver – Licensed under Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 via Wikimedia Commons

Bei der Großdemonstration in New York werden Hunderttausende die Weltpolitiker, die zum historischen Klimagipfel unter der Schirmherrschaft des UN-Generalsekretärs Ban Ki-moon in New York zusammentreffen, dazu auffordern, sich zu entschiedenem Handeln zu verpflichten. Der Gipfel ist einer der letzten Chancen für die Weltpolitik zusammen zu kommen und international voran zukommen, bevor es zu spät ist, katastrophale Auswirkungen des Klimawandels zu verhindern. Die Politiker werden mit der größten Mobilmachung der Geschichte in New York und auf der ganzen Welt begrüßt werden.

“Der Klimawandel ist die größte Herausforderung, vor der wir je standen,” so Hoda Baraka, Global Communications Manager von 350.org. „Aber das bietet uns gleichzeitig die riesige Gelegenheit eine gerechtere und nachhaltigere Welt zu schaffen. Die Mobilmachung gegen den Klimawandel ist eine Chance, um einen großen Schritt nach vorne zu machen. Deswegen ist es so wichtig, dass Menschen aus vielen Regionen daran teilnehmen.”

Mehrere Großdemonstrationen, Kundgebungen und Veranstaltungen sind bereits in Delhi, Jakarta, London, Rio de Janeiro, Berlin und Paris geplant, um nur einige zu nennen. In Europa werden viele Menschen mit der Forderung nach einem Investitionsstopp in fossile Energien Druck auf ihre Universitäten, Städte und religiöse Institutionen ausüben. Zusätzlich zu der globalen Mobilisierung wird eine Delegation von mehreren, internationalen Klima-Aktivisten in New York sein, um Stimmen der weltweiten Bewegungen einzubringen.

Die People’s Climate Mobilisation und der Klimagipfel in New York kennzeichnen den Anfang von 18 arbeitsreichen Monaten, voller entscheidender internationaler Verhandlungen. Die Klimaverhandlungen werden im Dezember 2014 in Lima, Peru fortgesetzt. Danach versammeln sich Weltpolitiker im September 2015 wieder in New York, um die Nachhaltigen Entwicklungsziele zu beschließen, eine Agenda für die weltweite Entwicklung nach 2015. Drei Monate später trifft sich die Welt in Paris mit dem Ziel ein neues internationales Klimaabkommen zu unterzeichnen.

Gegen den Klimawandel aktiv werden – Peoples Climate Mobilisation

Die ‘People’s Climate Mobilisation’ ist eine Gelegenheit für Menschen wie Dich und mich, im Kampf gegen den Klimawandel aktiv zu werden und unsere Stimmen gegenseitig zu verstärken. Der größte Protestmarsch wird wohl in New York City stattfinden, aber wir müssen den dortigen Gipfelteilnehmer*innen klarmachen, dass es auch außerhalb der US-amerikanischen Metropole keineswegs ruhig oder passiv zugeht. Also lasst uns überall Aktionen organisieren – auch dort, wo Du wohnst! Unten sind einige Ideen angeführt, die Du für das Wochenende vom 19. bis 21. September 2014 verwenden kannst. Lade deine Freund*innen ein und los geht’s!

Weitere Aktionen

Petitionen mit spezifischen Forderungen, Workshops und andere gewaltfreie Aktionen können über den hashtag #peoplesclimate dazu beitragen, die Aktion zu unterstützen.

Mehr Informationen unter: http://peoplesclimate.org

Zusammenfassung
People’s Climate Mobilisation - kritische-masse.net
Titel
People’s Climate Mobilisation - kritische-masse.net
Beschreibung
Peoples Climate Mobilisation - Vom 19.-21.September versammeln sich die Staatsoberhäupter zahlreicher Nationen in New York City für einen historischen Klimagipfel. In NYC wird es an diesen beiden Tagen eine in Sachen Größe, Kreativität und Wirkungskraft noch nie dagewesene Mobilisierung zum Klimawandel geben.
Autor
GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Peoples Climate Mobilisation: Globaler Aktionsaufruf zum UN-Klimagipfel, 10.0 out of 10 based on 5 ratings

Sag' Deine Meinung hierzu!

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...
%d Bloggern gefällt das: